Jeans

Ihr habt’s ja wahrscheinlich schon gemerkt – wir stehen im Moment so richtig auf Farbe! Heute treiben wir es mal wieder ziemlich bunt: Laura trägt zur lässigen Destroyed Jeans von MAC einen hellblauen Rundhals-Wollpullover von Tommy Hilfiger und darunter eine allover bedruckte Bluse aus edlem Crêpe de Chine vom selben Label. Die gelben Akzente passen perfekt zur leuchtend gelben Leichtdaunenjacke Weiterlesen…

Sonnengelb! Weinrot! Terracotta! Solche tollen Farben machen richtig gute Laune, findet ihr nicht auch? Vor allem, wenn das Wetter mal wieder nur Grau in Grau zu bieten hat… Mira trägt eine dunkelrote Blue Fire-Jeans mit tollem samtigen Finish zum Feinstrickpullover mit Colorblock-Streifen von Tom Tailor Denim. Supersüß auch „drunter“: Die Jeansbluse mit Rüschen und Stehkragen, ebenfalls von Tom Tailor Denim. Den richtigen Farbkick bringt die knallgelbe Leichtdaunenjacke von Tommy Hilfiger. Die Accessoires – XL-Webschal, Stirnband und Tasche – kommen von allesamt s.Oliver.

Weiterlesen…

Leyla startet ganz entspannt ins Wochenende. Ihr Wohlfühl-Rezept: Eine lässige Kombi aus Strick und Denim, perfekt für einen herbstlichen Stadtbummel. Zur dunklen Destroyed Jeans von Tommy Hilfiger trägt sie eine weiße Hemdbluse von Marc O’Polo und darüber einen silbergrauen Weiterlesen…

30. Oktober 2017

Montag fällt aus!

Geschrieben von Gepostet in Fashion Kommentare 0

… zumindest, wenn es nach dem Print auf dieser coolen Jeans von Blue Fire geht: „Monday is cancelled“ steht drauf, verbunden mit dem guten Tipp „Go home!“ Genau das Richtige also für alle, die zum Wochenstart einen kleinen Stimmungsaufheller gebrauchen können. Und superbequem ist sie auch noch… „Definitiv meine neue Lieblingsjeans!“, meint Beate.

Blue Fire Jeans gibt’s in unseren Stores in Bottrop, Dorsten, Kleve, Lingen und Rheine.

„Früher war alles besser“, hört man oft. Ich sage dann immer, dass früher natürlich vieles anders war, aber nicht unbedingt immer besser. Nehmen wir als Beispiel mal das Tragen einer Weste. Früher war die Weste integraler Bestandteil eines Anzugs. Ein Anzug bestand also aus dem Jackett, der Anzughose und eben aus einer Weste, die aus demselben Stoff wie das Jackett geschneidert war. Getragen wurde die Weste, damit das Hemd nicht rutschte, die Krawatte saß und der Körper optisch gestreckt wurde, man also schlanker wirkte. Wie langweilig! Da muss es auch niemanden wundern, dass Weiterlesen…

Das hat Stil! Karina zeigt uns, wie sich klassische Elemente und Trendteile perfekt miteinander verbinden lassen. Über ihrem Ripppullover mit extraweiten Trompetenärmeln trägt sie einen Kaschmir-Wollmix-Mantel in zeitlosem Camel mit Stehkragen und Weiterlesen…

6. September 2017

Hallo Herbst!

Geschrieben von Gepostet in Fashion, Look des Tages Kommentare 0

Ein Blick aus dem Fenster bestätigt uns: Der Herbst ist da! Also, raus mit dem kuscheligen Sweater und ab nach draußen, um die letzten Sonnenstrahlen bei einem entspannten Spaziergang zu genießen. Beate kombiniert den Tommy Hilfiger Pullover mit großem Labelpatch zur stretchigen Blue Fire Denim aus besonders schönem samtig schimmernden Material. We like!

Wenn draußen alles grau in grau ist, muss man sich schon mal selbst ein bisschen Glitzer ins Leben streuen… Da ist die mit Perlen und Strasssteinen bestickte Jeans von Cartoon genau das Richtige! Die Stern-Applikationen aus transparenter Spitze sorgen außerdem noch für interessante Einblicke. Soviel Bling braucht Weiterlesen…

Load More